Sie wünschen den ZSL Newsletter!

Anmelden
ZSL – Der Verein

ZSL – Der Verein

Ausstellung „Barrieresprung“

Dienstag, 15. Oktober
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Stadtmuseum, Erlangen

Vortrag von Dinah Radtke "Wie alles begann"

Die Ausstellung ist noch bis 06.01. zu sehen.

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung „Barrieresprung“

Das Stadtmuseum Erlangen ist eines der ersten Ausstellungshäuser deutschlandweit, das sich thematisch umfassend mit dem Thema Behinderung auseinandersetzt.

Zum zehnjährigen „Jubiläum“ der UN-Menschenrechtskonvention widmet sich das Museum mit einer umfangreichen Ausstellung der Thematik und möchte einen Beitrag dazu leisten, mentale und bauliche Barrieren zu reduzieren und die Inklusion voranzubringen.

Von aktuellen Fragestellungen und Debatten ausgehend, soll ein Blick in die Vergangenheit den gesellschaftlichen und medizinischen Wandel in der Wahrnehmung von Behinderung verdeutlichen. In einem weiteren Ausstellungsbereich kommen Menschen mit Behinderung aus Erlangen und der Region selbst zu Wort. Nach dem Motto „Nichts über uns ohne uns“ verleihen sie ihren Erfahrungen, Bedürfnissen und Meinungen Ausdruck und zeichnen ein vielstimmiges Bild gegenwärtiger Lebensrealitäten. Interaktive Stationen bieten die Möglichkeit, Beeinträchtigungen nachzuempfinden und zum Beispiel die Kommunikation mit Brailleschrift oder Gebärdensprache auszuprobieren.

Aus dem vielfältigen Angebot von Begleitveranstaltungen möchten wir Sie besonders auf die folgenden hinweisen:

  • Vortrag von Dinah Radtke „Wie alles begann“: Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr
  • Führung in Deutscher Gebärdensprache: Sonntag, 3. November, 11 Uhr
  • Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung: Dienstag, 3. Dezember, 9-17 Uhr (Eintritt frei)

Die Ausstellung ist noch bis zum 6. Januar 2020 zu sehen. Informationen zur Barrierefreiheit der Ausstellung erhalten sie auf der Homepage des Stadtmuseums.

Wann: 15.10.2019 | Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Stadtmuseum

Wir verwenden Cookies für Analysen und Services (Karten). Damit verbessern wir die Nutzerfreundlichkeit unserer Website laufend und bieten Ihnen bestmöglichen Service. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Selbstverständlich können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen.
Cookies akzeptieren:
OK