Sie wünschen den ZSL Newsletter!

Anmelden
ZSL – Der Verein

ZSL – Der Verein

Teamassistenz

Stellenausschreibung:

Das Zentrum für Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. (ZSL e.V.) wurde 1988 von Menschen mit Behinderungen als Selbstvertretungsorganisation gegründet und setzt sich seitdem für die Gleichstellung und volle Teilhabe behinderter Menschen in der Gesellschaft ein.

Für unseren Standort in Bamberg bauen wir ein Beratungs- und Assistenzangebot für Menschen mit Behinderung auf. Wir bieten Ambulant begleitetes Wohnen als Fachdienst und suchen zur Unterstützung Sie!

Für unseren neuen Standort in Bamberg (Dienstsitz überwiegend in Erlangen) suchen wir aktuell
eine Teamassistenz (m/w/d) - 15 bis 20 Std./Wo.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Büroorganisation und Raummanagement
  • Telefonkontakte, Schreibarbeiten und Geschäftskorrespondenz
  • Terminkoordination und Monitoring von-Termin- und Fristsachen, Vorbereitung von Besprechungen, Meetings und Veranstaltungen
  • Protokollierung von Sitzungen, Besprechungen und Arbeitsterminen
  • Planung und Buchung von Dienstreisen
  • Koordination und Vorbereitung des Zahlungsverkehrs und Belegführung, Abrechnungs- und Verwaltungsvorgänge mit der Hauptstelle Erlangen
  • Zuarbeiten Controlling: Vorbereitung und Abgleich von Berichten, Auswertungen und Analysen
  • Zuarbeiten für die Personalverwaltung und Personalsuche
  • Erstellen und Führen der Urlaubsplanung und Arbeitszeitauswertung

Konditionen des Stellenangebotes:

  • Arbeitszeit: Teilzeit mit 15-20 Wochenstunden
  • Vergütung: Bezahlung in Anlehnung an TVÖD Bund
  • Arbeitsort: Erlangen (zeitweise Bamberg)

Persönliche Stärken:

  • Flexibilität
  • Kommunikationskompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Selbst- & Zeitmanagement
  • Organisationstalent mit einer strukturierten und zuverlässigen Arbeitsweise Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Bereitschaft sich in neue Inhalte einzuarbeiten

Kenntnisse und Fertigkeiten: 

  • Ausgebildet als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, eine vergleichbare Ausbildung, bzw. Berufserfahrung in Sekretariatsaufgaben oder Teamassistenz
  • Erfahrung bzw. Kompetenzen im Umgang mit Menschen, sprach- und kultursensibel
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • gute PC-Kenntnissen, insbesondere im Bereich Microsoft Office
  • Bereitschaft sich intensiv in unterschiedlichen Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten für die Teilhabe und Inklusion von Menschen von Behinderungen
  • Covid-19 Schutzimpfung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein interdisziplinäres und vielfältiges Team

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis 15.12.2022 (ausschließlich per E-Mail) bei:
Personalverwaltung@zsl-erlangen.de

Wir verwenden Cookies für Analysen und Services (Karten). Damit verbessern wir die Nutzerfreundlichkeit unserer Website laufend und bieten Ihnen bestmöglichen Service. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Selbstverständlich können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen.
Cookies akzeptieren:
OK